Dipl.Ing. Yvonne Kumlehn

 

 
 
Home
Kontakt
Profil
Projekte
Historische Gärten
Kommunale und touristische Anlagen
Bepflanzungen
Exklusive Gärten
Presse
Veröffentlichungen
Impressum
 
 

 

 

 

Berufsausbildungen
Master of Science Water and Environment
Dipl.-Ing.(FH) Landschaftsarchitektur
Gärtnerin im Garten- und Landschaftsbau
 
Zusatzqualifikationen
Ökoaudit-Beauftragte
Führungskräfte-Entwicklungsseminar
Visuelle Baumkontrolle
Seminare und Tagungen im Bereichen der Gartendenkmalpflege und Pflanzenverwendung
 
Beruflicher Werdegang
1996-1997: Friedhofsplanungsgruppe, Grünflächenamt Hannover
1997-2004: Stellvertretende Leiterin der Herrenhäuser Gärten, Grünflächenamt Hannover
2004-2009: Gartenleiterin Schloss Hof, Österreich
2009-2010: Stellvertretende Abteilungsleiterin des Garten-, Friedhofs- und Forstamts Stuttgart
2004-2010: Nebenberufliche sebständige Tätigkeit (s. Projekte)
 
Arbeitsschwerpunkte
Projektmanagement und-koordination / Oberbauleitung 
- Projektmanagement und  Revitalisierung der barocken Gärten von Schloss Hof (50 ha, ca. 7 Mio €)
- Koordination der Expo-Projekte in den Herrenhäuser Gärten Hannover (ca. 60 Mio. €)

Pflanzplanungen

- Wechselflorbepflanzungen (Sommerblumen, Winter- und Frühjahrsbepflanzungen) für Parterres,
Landschaftsgärten, Friedhöfe, Gartenschauen und öffentliches Grün 
- Historische Pflanzenverwendung
- Staudenbepflanzungen (von Mixed Borders bis zu pflegeleichten Staudenmischungen)
- Kräutergarten, Naschgarten, Rosengärten,  Gemüse- und Marmeladengarten  unter
Berücksichtigung von regionalen Besonderheiten und historischen Vorgaben
- Autochthone Gehölz, Stauden- und Saatgutverwendung (Weidelandschaft Marchfeld)
- Aufbau einer Pflanzendatenbank (Botanischer Garten), Kübelpflanzensammlungen

Planung und Bauleitung 
- Restaurierung des Großen Parterres / Großer Garten (Hannover) 1998-2004
- Weingarten Großer Garten 2001, Restaurierung der Augustenbrücke 2003 (Hannover)
- Masterplan und Konzeption des Meierhofes (Schloss Hof) 2004-2007
- Spielplatz (Schloss Hof) 2005
- Außenanlagen Krematorium  und Grabfelder Laher Friedhof (Hannover)1996-1997

Abteilungs- und Betriebsleitung 
- Aufbau eines gärnterischen Betriebes „von Null an“ mit Werkstatt und Maschinen (20 MA)
- Mitarbeiterführung, Personalverantwortung, Maßnahmenplanung, Prozessanalysen
- Kostensteuerung Betriebe und Abteilung, Einsparmaßnahmen, Rationalisierungsprozesse, Ökoaudit

Öffentlichkeitsarbeit 
- Fernsehbeiträge, Presse, Rundfunk, Vorträge, Veröffentlichungen, Fachführungen
- Veranstaltungen  Initialisierung der „Schlosshofer Gartentage“ (13.000 Besucher), Ausstellungen,
Workshops

 

PROFIL